Adventliche Klänge in der Klinik

„Alle Jahre wieder“ hieß es am vergangenen Samstag im ersten Obergeschoss der Asklepios- Klinik im Städtedreieck.

BURGLENGENFELD.„Alle Türen auf“ gingen in den Stationen Innere Medizin, Geriatrie und Unfallchirurgie, als das Jugendblasorchester der Musikkapelle St. Vitus bekannte und beliebte Weihnachtsweisen anstimmte. Die 25-köpfige Kapelle um Dirigent Josef Schindler knüpfte damit nahtlos an eine bereits Jahrzehnte dauernde Tradition an, die zu etlichen sozialen, medizinischen und pflegenden Einrichtungen führt, wo auf den Advent eingestimmt wird.

Das Jugendblasorchester erfreute im Burglengenfelder Krankenhaus Mitarbeiter und Patienten. Foto: Bernhard Krebs

Der Artikel in der Mittelbayerischen Zeitung

Events

Do 30 Mai, 08:30 - 11:30 Uhr
Fronleichnam
Sa 01 Juni, 00:00
Hochzeit
So 02 Juni, 14:00 - 16:00 Uhr
FF Pilsheim
Sa 08 Juni, 12:30 - 15:00 Uhr
Kindergartenfest
So 16 Juni, 00:00
Vitus-Dult

Fördernde Mitglieder

Unterstützen Sie die Jugendarbeit
Werden Sie förderndes Mitglied! Fördernde Mitglieder
Antrag zum Download 


Junior-Award 2018