Ausbildung

Organigramm der Ausbildung

Wir suchen ständig Nachwuchs!

Du möchtest bei uns mitmachen? Hier bist du richtig! Wir bieten musikalische Ausbildung für jung und alt:

Musikalische Früherziehung

Kinder im Kindergartenalter werden in unserer Musikalischen Früherziehung ("Vitus-Strolche") durch rhythmische Übungen, gemeinsames Singen und Unterricht an der Blockflöte an die Musik herangeführt.

Beginnerorchester

Alle 3 Jahre bilden wir eine neues Beginnerorchester ("Gruppe 4"). Hier erhalten Kinder ab 7 Jahren zunächst ca. ein halbes Jahr lang Instrumentalunterricht, bis sie schließlich gemeinsam im Orchester musizieren. Der Instrumentalunterricht erfolgt in wöchentlichen Satzproben (1h/Woche). Das Orchester trifft sich ebenfalls wöchentlich zur Probe (1,5h/Woche). Erlernt werden können Blasinstrumente und Schlagwerk.

Nachwuchsorchester

Sobald ein neues Beginnerorchester gebildet wird, wird die alte Gruppe 4 zum Nachwuchsorchester ("Gruppe 3"). Hier werden die jungen Musiker auf das Ablegen des Musikerleistungsabzeichen in Bronze des NBMB vorbereitet. Dazu gehört auch Unterricht in Musiktheorie und Gehörbildung.

Jugendblasorchester

Nach bestandener Prüfung rücken die Musiker des Nachwuchsorchesters in das Jugendblasorchester ("Gruppe 2") auf, wo sie mit der Tracht des Vereins ausgestattet werden. Hier lernen die Musiker das Marschieren und treten bei größeren Anlässen wie z.B. Festzügen oder dem Festkonzert auf.

Symphonisches Blasorchester

Nach ca. 5 Jahren und dem Ablegen des Musikerleistungsabzeichens in Silber des NBMB haben die Musiker die Möglichkeit, in das Symphonische Blasorchester ("Gruppe 1") zu wechseln. Üblicherweise spielen die Musiker in der Übergangsphase ca. ein Jahr lang in beiden Orchestern. Mit der Aufnahme in das Symphonische Blasorchester ist die Instrumentalausbildung abgeschlossen und die verpflichtenden Satzproben fallen weg. Die Gruppe 1 spielt anspruchsvolle Blasmusik verschiedener Genres auf hohem Niveau.

Jugendarbeit

Wir haben eine aktive Jugendvorstandschaft. Sie organisiert regelmäßig Aktionen, die den Zusammenhalt innerhalb der Gruppen und zwischen den Gruppen stärken und ist Bindeglied zwischen Musikern und Dirigenten bzw. Vorstandschaft. 2018 wurde die Jugendarbeit mit dem Junior Award der Nordbayerischen Bläserjugend ausgezeichnet. Mehr zur Jugendvorstandschaft erfährst du hier.

Haben wir dein Interesse geweckt? Hast du Fragen? Dann melde dich gerne bei uns! 

 

Symphonic Celebration

Das Konzert-Highlight 2024 in der Steinbruch-Arena Burglengenfeld!

Fördernde Mitglieder

Unterstützen Sie die Jugendarbeit
Werden Sie förderndes Mitglied! Fördernde Mitglieder
Antrag zum Download 


Junior-Award 2018