Adventsbesuch der Musikkapelle St. Vitus

Volle Konzertsäle und volle Probenräume sind für die Musikkapelle St. Vitus nicht ungewöhnlich, einmal im Jahr drehen sie aber den Spieß um und besuchen Heimbewohner und Kranke. Wenn dort dann das Jugendblasorchester anrückt wird es schon ganz schön voll. 
Unter der Leitung von Dirigent Günter Moser und in Begleitung von Jugendleiter Johannes Liebl und dem zweiten Vorsitzenden Alois Karl brachten sie ihren musikalischen Beitrag und besinnliche Texte zum Advent in die Seniorenheime in Burglengenfeld und Kallmünz, in die Seniorenresidenz im Naabtalpark, in die Burglengenfelder Asklepios-Klinik und auf die Burg. Die Vitusmusiker wurden freudig empfangen - "oft erzählen uns die Zuhörer dann auch, dass sie früher gerne Gast bei unseren Veranstaltungen waren und gemeinsam plaudern wir dann über die alten Zeiten," so der Dirigent. Ihrerseits bekamen die Musikerinnen und Musiker auch die ein oder andere kleine Aufmerksamkeit mit den besten Wünschen zum Weihnachtsfest und wurden in der Kantine des Krankenhauses zum Mittagessen eingeladen.
  
Text: Ralph Conrad, Bilderquelle: Alois Karl.

Events

Do 30 Mai, 08:30 - 11:30 Uhr
Fronleichnam
Sa 01 Juni, 00:00
Hochzeit
So 02 Juni, 14:00 - 16:00 Uhr
FF Pilsheim
Sa 08 Juni, 12:30 - 15:00 Uhr
Kindergartenfest
So 16 Juni, 00:00
Vitus-Dult

Fördernde Mitglieder

Unterstützen Sie die Jugendarbeit
Werden Sie förderndes Mitglied! Fördernde Mitglieder
Antrag zum Download 


Junior-Award 2018