"Lengfelder Schnitzel- und Musikantenjagd"

Die "Lengfelder Schnitzel- und Musikantenjagd" der Musikkapelle St. Vitus zeigt deutlich:
Burglengenfeld und die Vituskapelle gehören fest zusammen.

Die Jugendvorstandschaft der Musikkapelle St. Vitus unter der Leitung von Johannes Weiß hatte das Nachwuchs- und das Anfängerorchester zur Schnitzeljagd eingeladen und im Stadtgebiet viele Stationen vorbereitet.

Vom Proberaum am Kreuzbergweg ging es über den Europaplatz bis zur Pfarrkirche und hinauf zur Kreuzbergkirche, für die jüngeren Musikerinnen und Musiker am Vormittag, für die älteren am Nachmittag.

Die Wissensfragen gingen um die Stadt und die Musikkapelle und nur wer Experte in beiden Gebieten war, konnte genügend Punkte für den Sieg erringen.

Bild MK St. Vitus: Ein Siegerteam mit Teil der Jugenvorstandschaft und 1. Jugendleiter Johannes Weiß (zweiter von links)

Bild MK St. Vitus: Endspurt zum Ziel

Bild MK St. Vitus: So sehen Sieger aus: ein Team des Anfängerorchesters mit den Jugendleiterinnen Magdalena Moser (links) und Franziska Hölzl (rechts)

Bild MK St. Vitus: Richtig!

 

 

 

 

Symphonic Celebration

Das Konzert-Highlight 2024 in der Steinbruch-Arena Burglengenfeld!

Events

So 30 Juni, 14:00 - 19:00 Uhr
Gesamtprobe mit Chor
Do 04 Juli, 19:00 - 22:00 Uhr
Generalprobe
Fr 05 Juli, 20:00 - 23:00 Uhr
Konzert
Fr 19 Juli, 18:00 - 23:59 Uhr
Blocker: Sandra
So 21 Juli, 17:00 - 22:00 Uhr
Parkfest Pirkensee

Fördernde Mitglieder

Unterstützen Sie die Jugendarbeit
Werden Sie förderndes Mitglied! Fördernde Mitglieder
Antrag zum Download 


Junior-Award 2018