Ein-Klang: Deutsch-Niederländisches Freundschaftskonzert

Was länge währt wird endlich Konzert: Nach drei pandemiebedingten vergeblichen Anläufen kann das Symphonische Blasorchester der Musikkapelle St. Vitus endlich wieder das niederländische Spitzenorchester aus Landgraaf zum gemeinsamen Konzert begrüßen.

Die Freundschaft mit dem Gastorchester Harmonie Laura aus den Niederlanden hält schon über 20 Jahre. Das Orchester unter der Leitung von Chefdirigent Philipp Letterle zählt zu den Aushängeschildern der Region und hat zahlreiche Wettbewerbe sehr erfolgreich bestritten. Die etwa 50 Musikerinnen und Musiker kommen aus der Region Limburg. Eingebettet zwischen Maastricht an der belgisch-niederländischen Grenze und dem deutschen Aachen verkörpert Limburg europäische Einigung par excellence, sprich: im Minutentakt.

Die Konzertgäste dürfen sich auf hochklassige und unterhaltsame Blasmusik freuen, beide Orchester haben zudem Verstärkung durch Gesangssolistinnen dabei.


Bildnachweis: Thomas Schneider

Das Konzert findet am Samstag, 20. Mai, in der Stadthalle Burglengenfeld statt. Beginn 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, Karten nur an der Abendkasse (12,-€).

Events

Keine Termine

Fotoecke

Fördernde Mitglieder

Unterstützen Sie die Jugendarbeit
Werden Sie förderndes Mitglied! Fördernde Mitglieder
Antrag zum Download 


Junior-Award 2018